Restless Legs bei Fibro

Hier können unsere Gäste ohne Registrierung Fragen stellen oder einfach nur etwas schreiben...

Moderatoren: Marylou, Josie, Riane

Forumsregeln
Um weiteren SPAM im Gästeforum zu verhindern, werden die verfassten Beiträge erst nach einer Überprüfung durch einen Moderator freigegeben und erst dann sichtbar!

Restless Legs bei Fibro

Beitragvon Gast » So 18 Okt 2015, 00:42

Hallo, ich habe wahrscheinlich schon ziemlich lange Fibro.
Jetzt sind die Symptome aber so unübersehbar, dass die Diagnose endlich gefallen ist.

Neben den Muskelschmerzen, Müdigkeit, Schlafproblemen und allem anderen habe ich seit ein paar Wochen mit Restlegs Legs! zu tun. Es ist unerträglich. Ich komme nachts vor Schmerzen nicht mehr zum Schlafen. - Ich habe gelesen, dass das 1/3 der Fibro Patienten so gehen soll. Stimmt das? Was hilft da? Ich bin sehr verzweifelt. - Ich bin 55 Jahre alt, heiße Barbara und wohne in Lüneburg.
Gast
Gast
 

Re: Restless Legs bei Fibro

Beitragvon zegge » So 18 Okt 2015, 10:47

hallo barbara,

erst mal herzlich willkommen.

du kannst dich hier auch registrieren, das forum kostet nichts,
außer für dich die zeit zum lesen.

es gibt auch keinen "zwang", dass du was schreiben musst.

einzig wichtig ist ein höflicher, respektvoller umgang untereinander.


jetzt zum thema restless legs (rls).

ob 1/3 der fibros betroffen sind, keine ahnung. ich schaue auch nicht nach, was man mit fibro sonst noch alles haben kann. ich glaub, das würde mich wahnsinnig machen.

auf jeden fall solltest zum neurologen, um das abklären zu lassen.

ich hab rls seit ca. 2012. schmerzen hatte ich da nicht, aber meine beine waren total unruhig und haben auch gezuckt.
da psych. sehr unter druck stand, hat zum schluss alles bei mir gezappelt, hauptsächlich nachts.

war dann bei einer neurologin und hab medis bekommen. das 3. medi hat dann für mich gepasst.
komme mit einer tablette abends klar.

liebe grüße
tina
zegge
alter Hase
alter Hase
 
Beiträge: 4548
Bilder: 0
Registriert: Di 10 Jun 2008, 20:50
Tätigkeit: Bürokauffrau
Wohnort: Raum DA/OF/F
Postleitzahl: 63
Land: Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: Restless Legs bei Fibro

Beitragvon marlise » So 18 Okt 2015, 11:11

Hallo Barbara

Auch ich kämpfe mit dem RLS. Es war teilweise so schlimm das ich bald am liebsten vor den Zug gehüpft werde. Ich empfinde das RLS schlimmer als die Fibro. Ich war auch bei einem Neurologen und mittlerweilen bin ich mit 2 Medikamenten recht gut eingestellt. Schlimm ist einfach dass man mit den Jahren die Dosis immer höher fahren muss und man sozusagen immun wird und ein anderes Medi dann gesucht werden muss.

Kann Dir wirklich nur empfehlen suche einen guten Neurologe denn mit der Zeit kommst Du alleine nicht mehr über die Runden.

Viel Glück

Liebe Grüsse
Marlise
marlise
alter Hase
alter Hase
 
Beiträge: 1400
Bilder: 0
Registriert: Mi 09 Feb 2005, 08:44
Tätigkeit: kaufmännische angestellte
Interessen: Familie, Hunde, puzzeln, kochen
Wohnort: Schweiz
Postleitzahl: 5703
Land: Schweiz
Diagnosen: Fibromyalgie, Diabetes, RLS, RDS
Geschlecht: weiblich

Re: Restless Legs bei Fibro

Beitragvon Josie » So 18 Okt 2015, 13:13

Hallo!
Du solltest dir einen Termin bei einem Neurologen holen, damit Du mediamentös eingestellt werden kannst.
Selber kannst Du es mit Massagen und Bürsten der Beine, kalte Fußbäder, Kniebeugen oder Fahrrad fahren versuchen, vermeiden solltest Du Kaffee, Alkohol, Wärme, schwere körperliche Arbeit, Stress

Medikamentös kommen bei Restless Legs dopaminhaltige Medikamente zum Einsatz und das würde dann der Neurologe verschreiben.

LG Josie
Josie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8301
Bilder: 0
Registriert: Di 10 Mär 2009, 17:12
Tätigkeit: Krankenschwester, jetzt EU-Rente
Interessen: Lesen Radfahren, Schwimmen
Postleitzahl: 880
Land: Deutschland
Diagnosen: 2xBandscheiben-Op mit bestehender Fußheberparese, Arthrose Hüften und Knie, ISG-Arthrose, Schuppenflechte, Fibro, Depression, Schwere deg. Veränderungen an der WS, Spondylarthritis mit peripherer Gelenkbeteiligung (PsA)


Zurück zu Für unsere Gäste.....

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste