möchte nach langer Zeit mal "Hallo" sagen

Hier können unsere GÀste ohne Registrierung Fragen stellen oder einfach nur etwas schreiben...

Moderatoren: Riane, Marylou, Josie

Forumsregeln
Um weiteren SPAM im GĂ€steforum zu verhindern, werden die verfassten BeitrĂ€ge erst nach einer ÜberprĂŒfung durch einen Moderator freigegeben und erst dann sichtbar!

möchte nach langer Zeit mal "Hallo" sagen

Beitragvon Rike » Sa 11 Jan 2014, 15:04

Hallo liebe Forumsmitglieder ,
sicher kann sich der eine oder andere noch an mich erinnern.

Es ist schon eine Zeit lang her , da war ich hier unter den Namen Leonie regestriert .
Der Austausch mit euch Gleichgesinnten war immer sehr informativ und schön.

Aber irgendwie wollte die Zeit damals andere Wege mit mir gehen, mich anders denken lassen als heute und so hatte es sich
leider so ergeben , das die netten Kontakte im Sande verliefen .

Wir sind alle Menschen , jeder Mensch hat seine Geschichte , jeder Mensch hat seine Fehler.
Und dennoch können sich Menschen Àndern .

Ich habe das getan , was ein langer , aber erfolgreicher Weg war ,
so wie ich es fĂŒr mich sehe und meine VerĂ€nderung spĂŒre .

Ich war auch am ĂŒberlegen , ob ich mich hier noch einmal regestrieren lassen soll ,
oder nicht . FĂŒr mich schwer zu sagen .

Auf jeden Fall wollte ich allen die mich noch kennen , auch den Leuten die mich nicht kennen,
ein freundliches "Hallo" sagen. "Hallo" und wie geht es euch.

Ich wĂŒnsche jedem einzelnen ein glĂŒckliches und gesundes Jahr 2014.

Viele GrĂŒĂŸe Rike ( Leonie )
Rike
Gast
 

Re: möchte nach langer Zeit mal "Hallo" sagen

Beitragvon Aennie » Sa 11 Jan 2014, 16:03

:huhu:

auch Hallo unbekannter Weise.

lg Aennie
Aennie
alter Hase
alter Hase
 
BeitrÀge: 945
Registriert: Mi 09 Okt 2013, 14:37
Postleitzahl: 51379
Land: Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: möchte nach langer Zeit mal "Hallo" sagen

Beitragvon Riane » Sa 11 Jan 2014, 17:30

Hallo Leonie,

schön, dass du dich wieder mal meldest.

Wie geht es dir?

Leider hat uns Bettina im Dez. 2012 fĂŒr immer verlassen.

Aber darĂŒber kannst du im Forum nachlesen, wenn du dich wieder anmelden wĂŒrdest.

Wenn du fĂŒr dich einen guten Weg gefunden hast, waren deine Entscheidungen offenbar richtig.

WĂŒnsche dir weiterhin alles Gute und ein gutes neues Jahr.

Liebe GrĂŒĂŸe

Riane
Riane
Moderator
Moderator
 
BeitrÀge: 20926
Bilder: 105
Registriert: Sa 30 Okt 2004, 18:39
TĂ€tigkeit: Verwaltungsangestellte, dann EMR und nun Altersrente
Interessen: meine Familie, unser Enkel Tim, Radeln, Nordic-Walking, verreisen, Politik und vieles mehr
Wohnort: Kempten/AllgÀu
Postleitzahl: 87435
Land: Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: möchte nach langer Zeit mal "Hallo" sagen

Beitragvon Rike » Sa 11 Jan 2014, 18:21

:huhu: ,
Aennie und Riane danke fĂŒr die lieben GrĂŒĂŸe.

@ Riane ; ich bin geschockt zu lesen , das Bettina verstorben ist.
Es tut mir unendlich leid . :sad: :sad:

Liebe Riane ,
ich weiß nicht wie die Mitglieder die mich von frĂŒher noch
kennen reagieren wĂŒrden wenn ich wieder kĂ€me.

Es gab damals zwar keinen Streit oder Beleidigungen untereinander ,
aber irgendwie war alles dumm gelaufen , so das die Kontakte kurz und knapp wurden
und ich daher beschloss das Forum zu verlassen.

Ich fĂŒr mich kann nur sagen , das ich es schön finden wĂŒrde , sich wieder freundlich und respektvoll
auszutauschen.

Bei mir hat sich viel verÀndert , gesundheitlich habe ich zur Zeit eine schmerhafte Rippen und Brustbeinprellung.

Wie geht es dir ? Alles Liebe und Gute.

Vlg. Rike
Rike
Gast
 

Re: möchte nach langer Zeit mal "Hallo" sagen

Beitragvon Marylou » Sa 11 Jan 2014, 18:33

Hallo, liebe Rike,

schön, wieder mal von Dir zu lesen.

Ja, unsere Tina, sie ist an Lungenkrebs verstorben, wir vermissen sie sehr. Felix hat sich aus dem Forum zurĂŒckgezogen, es tut ihm zu weh, und damit es erhalten bleibt, haben es Riane, Josie und ich ĂŒbernommen.

Rike hat geschrieben:Ich fĂŒr mich kann nur sagen , das ich es schön finden wĂŒrde , sich wieder freundlich und respektvoll
auszutauschen.


Du kannst Dich doch wieder hier anmelden, ich bin sicher, das niemand böse auf Dich ist, warum auch. Wir sind doch lediglich ein Internetforum und da sollte jeder so prÀsent sein, wie er will und kann.

Also, ĂŒberlegs Dir, Du bist herzlich willkommen! :baer: :herz:

Liebe GrĂŒĂŸe

Marion
Marylou
Moderator
Moderator
 
BeitrÀge: 16991
Bilder: 0
Registriert: Do 27 Apr 2006, 11:38
TĂ€tigkeit: jetzt EU-Rentner
Interessen: unser Enkel Paulchen und die Familie, Lesen, Natur, Umgang mit Kindern, unser schönes Forum :)
Wohnort: Land Brandenburg
Postleitzahl: 03116
Land: Deutschland
Diagnosen: Polymyalgia Rheumatica, Fibromyalgie, Blasenfunktionsstörung, verschiedene Arthrosen, Skoliose, Diabetes Typ II, diverse Allergien, Asthma, Neurodermitis, Schuppenflechte, Nebenniereninsuffizienz
Geschlecht: weiblich

Re: möchte nach langer Zeit mal "Hallo" sagen

Beitragvon Riane » Sa 11 Jan 2014, 18:34

Liebe Leonie,

melde dich doch einfach an, wenn du meinst es wĂ€re fĂŒr dich nicht mehr geeignet, dann liest du eben nicht mehr.
Es kommt hĂ€ufig mal vor, dass BeitrĂ€ge kĂŒrzer verfasst werden, dafĂŒr kann es gesundheitliche Ursachen geben, aber eher keine persönlichen.

WĂŒrde mich freuen, wenn du wieder in unserer WG wĂ€rst. :herz: :daumen hoch:

Mir geht es so einigermaßen, mal mehr mal weniger Schmerzen, allerdings weniger die Fibro, sondern andere, nennen wir es salopp altersbedingte Beschwerden wie Arthrose, Gleitwirbel usw.

Überlege es dir und schaue dir einfach das Forum an, wenn du möchtest.

Liebe GrĂŒĂŸe

Riane
Riane
Moderator
Moderator
 
BeitrÀge: 20926
Bilder: 105
Registriert: Sa 30 Okt 2004, 18:39
TĂ€tigkeit: Verwaltungsangestellte, dann EMR und nun Altersrente
Interessen: meine Familie, unser Enkel Tim, Radeln, Nordic-Walking, verreisen, Politik und vieles mehr
Wohnort: Kempten/AllgÀu
Postleitzahl: 87435
Land: Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: möchte nach langer Zeit mal "Hallo" sagen

Beitragvon Rike » Sa 11 Jan 2014, 19:35

:huhu: Liebe Marylou und Riane ,
vielen Dank fĂŒr eure netten Worte . Ich habe mich soeben unter
Rike wieder hier angemeldet.

Ich hoffe wieder netten Kontakt zu bekommen , zu den Leuten die mich noch kennen
und die mich nicht kennen. Und das einem Neuanfang nichts im Wege steht .

Ich freue mich auf einen freundlichen Austausch.

Desweiteren möchte ich noch sagen , das es sehr schmerzlich ist , das die liebe Bettina den Kampf dieser
schweren Krankheit verloren hat und das Felix Entschluss sich aus dem Forum zurĂŒck zu ziehen voll verstĂ€ndlich ist.

LG. Rike
Rike
Gast
 


ZurĂŒck zu FĂŒr unsere GĂ€ste.....

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 GĂ€ste